View this page in English Diese Seite auf Deutsch anzeigen

Sicherheitsinformationen

Benutzerhandbuch / Sicherheitsinformationen

Produktinformationen

Ladegerät Batterie Alkaline AAA
Ladegerät Batterie-Nennspannung 1.5V
Ladegerät Batterie Größe Die AAA Zellen haben einen Durchmesser von 10,5 mm und 44,5 mm Länge
Ladegerät Batterie Anzahl 1
Ladegerät Modelnummer MT-ME01
Modellnummer der Sonde MT-PR00, MT-PR10
Nennspannung vom Akku der Sonde 2.4V
Kapazität der Sonde 3mAh
Betriebsfrequenz 2402-2480MHz
Name und Anschrift des Importeurs
Apption Labs,
66 Commercial Square,
Leicester, LE2 7SR, UK

MEATER,
3779 Cahuenga Blvd. USA

Apption Labs GmbH,
Frei-Otto-Straße 4, 80797 München, Deutschland

Vor Gebrauch alle Anweisungen lesen

Bitte lesen Sie dieses Handbuch vollständig durch, bevor Sie Ihr MEATER Produkt benutzen. Die Nichtbeachtung dieser Anweisungen kann zu Sachschäden, Körperverletzungen oder sogar zum Tod führen. Wenn Sie dieses Produkt für eine andere Person in Betrieb nehmen, geben Sie diese Anleitung an den Besitzer weiter, damit er sie lesen und zum späteren Nachschlagen aufbewahren kann.

Warnung
Achtung

Erste Schritte

Vergewissern Sie sich vor der Benutzung Ihres MEATERs, dass das Gerät aufgeladen ist und dass Sie die folgenden wichtigen Sicherheitsinformationen gelesen haben.

Wenn Sie Hilfe bei der Verwendung Ihres MEATER benötigen oder Fragen haben, lesen Sie bitte unseren Support-Assistenten und die FAQ. Wenn Sie mit einem Mitglied unseres Support-Teams sprechen möchten, können Sie den Support-Assistenten verwenden, der Sie zum richtigen Ansprechpartner führt.

Bei welcher Temperatur kann MEATER maximal verwendet werden?

Die maximal zulässige Temperatur, die der Außentemperatur-Sensor standhält beträgt 275°C.

Die maximal zulässige Temperatur, die der Kerntemperatur-Sensor standhält beträgt 100°C.

Achten Sie darauf, dass Sie die MEATER Sonde immer über die Sicherheitskerbe hinaus in Ihr Fleisch einführen, um eine Beschädigung des Kerntemperatur-Sensors zu vermeiden.

Um die Sicherheit der Sonde zu gewährleisten, warnt Sie die MEATER App, wenn Sie sich diesen Grenzwerten nähern.

Wenn Sie Hilfe bei der Verwendung Ihres MEATER benötigen oder Fragen haben, lesen Sie bitte unseren Support-Assistenten und die FAQ. Wenn Sie mit einem Mitglied unseres Support-Teams sprechen möchten, können Sie den Support-Assistenten verwenden, der Sie zum richtigen Ansprechpartner führt.

Kerntemperatur-Sensor Umgebungstemperatur-Sensor

Wichtige Sicherheitshinweise

Grillen mit Holzkohle

Führen Sie die MEATER Sonde immer mindestens bis zur Sicherheitskerbe (oder darüber hinaus) in das Lebensmittel ein.

Vergewissern Sie sich vor dem Garen, dass die MEATER Sonde korrekt in das Lebensmittel eingeführt wurde, fest sitzt und nicht locker ist.

Kochen Sie NICHT mit MEATER, wenn sich die MEATER Sonde nicht über die Einführungskerbe hinaus einführen lässt.

Waschen Sie sich nach dem Umgang mit rohem Fleisch immer die Hände.

Legen Sie Fleisch mit MEATER bei indirekter Hitze auf Ihren Grill.

Garen Sie das Fleisch NICHT bei direkter Hitze (direkt über der Glut oder direkte Flammen).

Entfernen Sie die MEATER Sonde NICHT bevor Sie das Fleisch vom Grill genommen haben.

Tragen Sie immer einen Augenschutz, wenn Sie eine Sonde entfernen, die die Höchsttemperatur überschritten hat oder mit heißen Kohlen oder direkten Flammen in Berührung gekommen ist.

Nehmen Sie das Fleisch vorsichtig vom Grill, wenn Sie von der MEATER App dazu aufgefordert werden.

Entfernen Sie die MEATER Sonde NICHT aus dem Gargut, während dieses auf dem Grill liegt.

Stellen Sie sicher, dass die Umgebungstemperatur auf ein sicheres Niveau gesunken ist, bevor Sie die MEATER Sonde entfernen.

Wenn sich die Sonde nur schwer entfernen lässt, ziehen und drehen Sie das äußere Ende. Biegen Sie die Sonde NICHT gegen das Fleisch.

Entfernen Sie vor dem Anbraten mit hoher Hitze immer die MEATER Sonde aus dem Gargut.

Sobald die MEATER Sonde entfernt wurde, können Sie Ihr Fleisch bei direkter Hitze (über der Glut) auf dem Grill anbraten, um ein köstliches Ergebnis zu erzielen.

Braten Sie Ihr Fleisch NICHT an, während eine MEATER Sonde eingeführt ist.

Sobald das Fleisch angebraten ist, können Sie servieren und genießen!

Führen Sie die MEATER Sonde immer mindestens bis zur Sicherheitskerbe (oder darüber hinaus) in das Lebensmittel ein.

Vergewissern Sie sich vor dem Garen, dass die MEATER Sonde korrekt in das Lebensmittel eingeführt wurde, fest sitzt und nicht locker ist.

Kochen Sie NICHT mit MEATER, wenn sich die MEATER Sonde nicht über die Einführungskerbe hinaus einführen lässt.

Waschen Sie sich nach dem Umgang mit rohem Fleisch immer die Hände.

Legen Sie Fleisch mit MEATER bei indirekter Hitze auf Ihren Grill.

Garen Sie das Fleisch NICHT bei direkter Hitze (direkt über der Glut oder direkte Flammen).

Entfernen Sie die MEATER Sonde NICHT bevor Sie das Fleisch vom Grill genommen haben.

Tragen Sie immer einen Augenschutz, wenn Sie eine Sonde entfernen, die die Höchsttemperatur überschritten hat oder mit heißen Kohlen oder direkten Flammen in Berührung gekommen ist.

Nehmen Sie das Fleisch vorsichtig vom Grill, wenn Sie von der MEATER App dazu aufgefordert werden.

Entfernen Sie die MEATER Sonde NICHT aus dem Gargut, während dieses auf dem Grill liegt.

Stellen Sie sicher, dass die Umgebungstemperatur auf ein sicheres Niveau gesunken ist, bevor Sie die MEATER Sonde entfernen.

Wenn sich die Sonde nur schwer entfernen lässt, ziehen und drehen Sie das äußere Ende. Biegen Sie die Sonde NICHT gegen das Fleisch.

Entfernen Sie vor dem Anbraten mit hoher Hitze immer die MEATER Sonde aus dem Gargut.

Sobald die MEATER Sonde entfernt wurde, können Sie Ihr Fleisch bei direkter Hitze (über der Glut) auf dem Grill anbraten, um ein köstliches Ergebnis zu erzielen.

Braten Sie Ihr Fleisch NICHT an, während eine MEATER Sonde eingeführt ist.

Sobald das Fleisch angebraten ist, können Sie servieren und genießen!

Allgemeine Informationen

Produktinformationen

Ladegerät Batterie Alkaline AAA
Ladegerät Batterie-Nennspannung 1.5V
Ladegerät Batterie Größe Die AAA Zellen haben einen Durchmesser von 10,5 mm und 44,5 mm Länge
Ladegerät Batterie Anzahl 1
Ladegerät Modelnummer MT-ME01
Modellnummer der Sonde MT-PR00, MT-PR10
Nennspannung vom Akku der Sonde 2.4V
Kapazität der Sonde 3mAh
Betriebsfrequenz 2402-2480MHz
Name und Anschrift des Importeurs
Apption Labs,
66 Commercial Square,
Leicester, LE2 7SR, UK

MEATER,
3779 Cahuenga Blvd. USA

Apption Labs GmbH,
Frei-Otto-Straße 4, 80797 München, Deutschland

Vor Gebrauch alle Anweisungen lesen

Bitte lesen Sie dieses Handbuch vollständig durch, bevor Sie Ihr MEATER Produkt benutzen. Die Nichtbeachtung dieser Anweisungen kann zu Sachschäden, Körperverletzungen oder sogar zum Tod führen. Wenn Sie dieses Produkt für eine andere Person in Betrieb nehmen, geben Sie diese Anleitung an den Besitzer weiter, damit er sie lesen und zum späteren Nachschlagen aufbewahren kann.

Warnung
Achtung

Erste Schritte

Vergewissern Sie sich vor der Benutzung Ihres MEATERs, dass das Gerät aufgeladen ist und dass Sie die folgenden wichtigen Sicherheitsinformationen gelesen haben.

Wenn Sie Hilfe bei der Verwendung Ihres MEATER benötigen oder Fragen haben, lesen Sie bitte unseren Support-Assistenten und die FAQ. Wenn Sie mit einem Mitglied unseres Support-Teams sprechen möchten, können Sie den Support-Assistenten verwenden, der Sie zum richtigen Ansprechpartner führt.

Bei welcher Temperatur kann MEATER maximal verwendet werden?

Die maximal zulässige Temperatur, die der Außentemperatur-Sensor standhält beträgt 275°C.

Die maximal zulässige Temperatur, die der Kerntemperatur-Sensor standhält beträgt 100°C.

Achten Sie darauf, dass Sie die MEATER Sonde immer über die Sicherheitskerbe hinaus in Ihr Fleisch einführen, um eine Beschädigung des Kerntemperatur-Sensors zu vermeiden.

Um die Sicherheit der Sonde zu gewährleisten, warnt Sie die MEATER App, wenn Sie sich diesen Grenzwerten nähern.

Wenn Sie Hilfe bei der Verwendung Ihres MEATER benötigen oder Fragen haben, lesen Sie bitte unseren Support-Assistenten und die FAQ. Wenn Sie mit einem Mitglied unseres Support-Teams sprechen möchten, können Sie den Support-Assistenten verwenden, der Sie zum richtigen Ansprechpartner führt.

Kerntemperatur-Sensor Umgebungstemperatur-Sensor

Wichtige Sicherheitshinweise

Grillen mit Holzkohle

Führen Sie die MEATER Sonde immer mindestens bis zur Sicherheitskerbe (oder darüber hinaus) in das Lebensmittel ein.

Vergewissern Sie sich vor dem Garen, dass die MEATER Sonde korrekt in das Lebensmittel eingeführt wurde, fest sitzt und nicht locker ist.

Kochen Sie NICHT mit MEATER, wenn sich die MEATER Sonde nicht über die Einführungskerbe hinaus einführen lässt.

Waschen Sie sich nach dem Umgang mit rohem Fleisch immer die Hände.

Legen Sie Fleisch mit MEATER bei indirekter Hitze auf Ihren Grill.

Garen Sie das Fleisch NICHT bei direkter Hitze (direkt über der Glut oder direkte Flammen).

Entfernen Sie die MEATER Sonde NICHT bevor Sie das Fleisch vom Grill genommen haben.

Tragen Sie immer einen Augenschutz, wenn Sie eine Sonde entfernen, die die Höchsttemperatur überschritten hat oder mit heißen Kohlen oder direkten Flammen in Berührung gekommen ist.

Nehmen Sie das Fleisch vorsichtig vom Grill, wenn Sie von der MEATER App dazu aufgefordert werden.

Entfernen Sie die MEATER Sonde NICHT aus dem Gargut, während dieses auf dem Grill liegt.

Stellen Sie sicher, dass die Umgebungstemperatur auf ein sicheres Niveau gesunken ist, bevor Sie die MEATER Sonde entfernen.

Wenn sich die Sonde nur schwer entfernen lässt, ziehen und drehen Sie das äußere Ende. Biegen Sie die Sonde NICHT gegen das Fleisch.

Entfernen Sie vor dem Anbraten mit hoher Hitze immer die MEATER Sonde aus dem Gargut.

Sobald die MEATER Sonde entfernt wurde, können Sie Ihr Fleisch bei direkter Hitze (über der Glut) auf dem Grill anbraten, um ein köstliches Ergebnis zu erzielen.

Braten Sie Ihr Fleisch NICHT an, während eine MEATER Sonde eingeführt ist.

Sobald das Fleisch angebraten ist, können Sie servieren und genießen!

Führen Sie die MEATER Sonde immer mindestens bis zur Sicherheitskerbe (oder darüber hinaus) in das Lebensmittel ein.

Vergewissern Sie sich vor dem Garen, dass die MEATER Sonde korrekt in das Lebensmittel eingeführt wurde, fest sitzt und nicht locker ist.

Kochen Sie NICHT mit MEATER, wenn sich die MEATER Sonde nicht über die Einführungskerbe hinaus einführen lässt.

Waschen Sie sich nach dem Umgang mit rohem Fleisch immer die Hände.

Legen Sie Fleisch mit MEATER bei indirekter Hitze auf Ihren Grill.

Garen Sie das Fleisch NICHT bei direkter Hitze (direkt über der Glut oder direkte Flammen).

Entfernen Sie die MEATER Sonde NICHT bevor Sie das Fleisch vom Grill genommen haben.

Tragen Sie immer einen Augenschutz, wenn Sie eine Sonde entfernen, die die Höchsttemperatur überschritten hat oder mit heißen Kohlen oder direkten Flammen in Berührung gekommen ist.

Nehmen Sie das Fleisch vorsichtig vom Grill, wenn Sie von der MEATER App dazu aufgefordert werden.

Entfernen Sie die MEATER Sonde NICHT aus dem Gargut, während dieses auf dem Grill liegt.

Stellen Sie sicher, dass die Umgebungstemperatur auf ein sicheres Niveau gesunken ist, bevor Sie die MEATER Sonde entfernen.

Wenn sich die Sonde nur schwer entfernen lässt, ziehen und drehen Sie das äußere Ende. Biegen Sie die Sonde NICHT gegen das Fleisch.

Entfernen Sie vor dem Anbraten mit hoher Hitze immer die MEATER Sonde aus dem Gargut.

Sobald die MEATER Sonde entfernt wurde, können Sie Ihr Fleisch bei direkter Hitze (über der Glut) auf dem Grill anbraten, um ein köstliches Ergebnis zu erzielen.

Braten Sie Ihr Fleisch NICHT an, während eine MEATER Sonde eingeführt ist.

Sobald das Fleisch angebraten ist, können Sie servieren und genießen!

Allgemeine Informationen

Produktinformationen

Ladegerät Batterie Alkaline AA
Ladegerät Batterie-Nennspannung 1.5V
Ladegerät Batterie Größe Die AA Zellen sind 49,2-50,5 mm lang, inkl. des Kopfendes und 13,5 - 14,5 mm in Durchmesser
Ladegerät Batterie Anzahl 4
Ladegerät Modelnummer MT-MB01
Modellnummer der Sonde MT-PR01, MT-PR11
Modellnummer der Sonde MT-PR02, MT-PR12
Modellnummer der Sonde MT-PR03, MT-PR13
Modellnummer der Sonde MT-PR04, MT-PR14
Nennspannung vom Akku der Sonde 2.4V
Kapazität der Sonde 3mAh
Betriebsfrequenz 2402-2480MHz
Name und Anschrift des Importeurs
Apption Labs,
66 Commercial Square,
Leicester, LE2 7SR, UK

MEATER,
3779 Cahuenga Blvd. USA

Apption Labs GmbH,
Frei-Otto-Straße 4, 80797 München, Deutschland

Vor Gebrauch alle Anweisungen lesen

Bitte lesen Sie dieses Handbuch vollständig durch, bevor Sie Ihr MEATER Produkt benutzen. Die Nichtbeachtung dieser Anweisungen kann zu Sachschäden, Körperverletzungen oder sogar zum Tod führen. Wenn Sie dieses Produkt für eine andere Person in Betrieb nehmen, geben Sie diese Anleitung an den Besitzer weiter, damit er sie lesen und zum späteren Nachschlagen aufbewahren kann.

Warnung
Achtung

Erste Schritte

Vergewissern Sie sich vor der Benutzung Ihres MEATERs, dass das Gerät aufgeladen ist und dass Sie die folgenden wichtigen Sicherheitsinformationen gelesen haben.

Wenn Sie Hilfe bei der Verwendung Ihres MEATER benötigen oder Fragen haben, lesen Sie bitte unseren Support-Assistenten und die FAQ. Wenn Sie mit einem Mitglied unseres Support-Teams sprechen möchten, können Sie den Support-Assistenten verwenden, der Sie zum richtigen Ansprechpartner führt.

Bei welcher Temperatur kann MEATER maximal verwendet werden?

Die maximal zulässige Temperatur, die der Außentemperatur-Sensor standhält beträgt 275°C.

Die maximal zulässige Temperatur, die der Kerntemperatur-Sensor standhält beträgt 100°C.

Achten Sie darauf, dass Sie die MEATER Sonde immer über die Sicherheitskerbe hinaus in Ihr Fleisch einführen, um eine Beschädigung des Kerntemperatur-Sensors zu vermeiden.

Um die Sicherheit der Sonde zu gewährleisten, warnt Sie die MEATER App, wenn Sie sich diesen Grenzwerten nähern.

Wenn Sie Hilfe bei der Verwendung Ihres MEATER benötigen oder Fragen haben, lesen Sie bitte unseren Support-Assistenten und die FAQ. Wenn Sie mit einem Mitglied unseres Support-Teams sprechen möchten, können Sie den Support-Assistenten verwenden, der Sie zum richtigen Ansprechpartner führt.

Kerntemperatur-Sensor Umgebungstemperatur-Sensor

Wichtige Sicherheitshinweise

Grillen mit Holzkohle

Führen Sie die MEATER Sonde immer mindestens bis zur Sicherheitskerbe (oder darüber hinaus) in das Lebensmittel ein.

Vergewissern Sie sich vor dem Garen, dass die MEATER Sonde korrekt in das Lebensmittel eingeführt wurde, fest sitzt und nicht locker ist.

Kochen Sie NICHT mit MEATER, wenn sich die MEATER Sonde nicht über die Einführungskerbe hinaus einführen lässt.

Waschen Sie sich nach dem Umgang mit rohem Fleisch immer die Hände.

Legen Sie Fleisch mit MEATER bei indirekter Hitze auf Ihren Grill.

Garen Sie das Fleisch NICHT bei direkter Hitze (direkt über der Glut oder direkte Flammen).

Entfernen Sie die MEATER Sonde NICHT bevor Sie das Fleisch vom Grill genommen haben.

Tragen Sie immer einen Augenschutz, wenn Sie eine Sonde entfernen, die die Höchsttemperatur überschritten hat oder mit heißen Kohlen oder direkten Flammen in Berührung gekommen ist.

Nehmen Sie das Fleisch vorsichtig vom Grill, wenn Sie von der MEATER App dazu aufgefordert werden.

Entfernen Sie die MEATER Sonde NICHT aus dem Gargut, während dieses auf dem Grill liegt.

Stellen Sie sicher, dass die Umgebungstemperatur auf ein sicheres Niveau gesunken ist, bevor Sie die MEATER Sonde entfernen.

Wenn sich die Sonde nur schwer entfernen lässt, ziehen und drehen Sie das äußere Ende. Biegen Sie die Sonde NICHT gegen das Fleisch.

Entfernen Sie vor dem Anbraten mit hoher Hitze immer die MEATER Sonde aus dem Gargut.

Sobald die MEATER Sonde entfernt wurde, können Sie Ihr Fleisch bei direkter Hitze (über der Glut) auf dem Grill anbraten, um ein köstliches Ergebnis zu erzielen.

Braten Sie Ihr Fleisch NICHT an, während eine MEATER Sonde eingeführt ist.

Sobald das Fleisch angebraten ist, können Sie servieren und genießen!

Führen Sie die MEATER Sonde immer mindestens bis zur Sicherheitskerbe (oder darüber hinaus) in das Lebensmittel ein.

Vergewissern Sie sich vor dem Garen, dass die MEATER Sonde korrekt in das Lebensmittel eingeführt wurde, fest sitzt und nicht locker ist.

Kochen Sie NICHT mit MEATER, wenn sich die MEATER Sonde nicht über die Einführungskerbe hinaus einführen lässt.

Waschen Sie sich nach dem Umgang mit rohem Fleisch immer die Hände.

Legen Sie Fleisch mit MEATER bei indirekter Hitze auf Ihren Grill.

Garen Sie das Fleisch NICHT bei direkter Hitze (direkt über der Glut oder direkte Flammen).

Entfernen Sie die MEATER Sonde NICHT bevor Sie das Fleisch vom Grill genommen haben.

Tragen Sie immer einen Augenschutz, wenn Sie eine Sonde entfernen, die die Höchsttemperatur überschritten hat oder mit heißen Kohlen oder direkten Flammen in Berührung gekommen ist.

Nehmen Sie das Fleisch vorsichtig vom Grill, wenn Sie von der MEATER App dazu aufgefordert werden.

Entfernen Sie die MEATER Sonde NICHT aus dem Gargut, während dieses auf dem Grill liegt.

Stellen Sie sicher, dass die Umgebungstemperatur auf ein sicheres Niveau gesunken ist, bevor Sie die MEATER Sonde entfernen.

Wenn sich die Sonde nur schwer entfernen lässt, ziehen und drehen Sie das äußere Ende. Biegen Sie die Sonde NICHT gegen das Fleisch.

Entfernen Sie vor dem Anbraten mit hoher Hitze immer die MEATER Sonde aus dem Gargut.

Sobald die MEATER Sonde entfernt wurde, können Sie Ihr Fleisch bei direkter Hitze (über der Glut) auf dem Grill anbraten, um ein köstliches Ergebnis zu erzielen.

Braten Sie Ihr Fleisch NICHT an, während eine MEATER Sonde eingeführt ist.

Sobald das Fleisch angebraten ist, können Sie servieren und genießen!

Allgemeine Informationen